Frische und Qualität von Anfang an.

 

Mit unserem eigenen EG-Schlacht- und Zerlegebetrieb sind wir in der Lage, optimal auf die Bedürfnisse  unserer Kunden zu reagieren, egal ob Großkunde oder privater Endverbraucher.

 

Schlachtung:

Geschlachtet werden bei uns Schweine, Bullen, Kühe, Rinder und Kälber. Die Schlachtung erfolgt an drei Tagen in der Woche: Montag, Dienstag und Freitag. Gerne übernehmen wir für Sie Lohn- und Hausschlachtungen.

 

Zerlegung und Sortiment:

Nicht nur die Schlachtung, sondern auch die Zerlegung der Schlachtkörper spielt eine wichtige Rolle. Geschultes Fachpersonal zerlegt die Schlachtkörper spezifisch nach den Kundenwünschen.
Der Kunde wählt aus einer umfangreichen Angebotspalette des Teilstückbereichs bis zur ganzen Hälfte von Schweinen, Bullen oder Rindern aus. Die Ware wird bedarfsgerecht frisch oder vakuumiert an den Kunden geliefert. Mit unseren eigenen modernen Kühlfahrzeugen liefern wir die Ware pünktlich bis zu Ihrer Haustür.

 

Sicherheit und Qualität:

Unsere Schlachtung und Zerlegung wird täglich von amtlichen Tierärzten und Fleischkontrolleuren begleitet. Wir garantieren sichere und qualitativ hochwertige Produkte. Ein hoher Qualitätsanspruch, die lückenlose Überwachung von der Anlieferung der Tiere bis hin zu Schlachtung, Zerlegung und Reinigung, sowie die regelmäßige Kontrolle des HACCP-Konzepts stehen dafür.

 

Aufgrund dieses hohen Standards sind wir ein QS-, und Bio-zertifizierter Schlacht- und Zerlegebetrieb.